Had’n-Mohn-Roulade

Zutaten 6 Eier 1 Prise Salz 10 dkg brauner Zucker 1 EL Sauerrahm 3 dkg geriebenen Mohn 3 dkg geriebene Nüsse 8 dkg Had'nmehl (= Buchweizen) 1 KL Backpulver 20 dkg frische Erdbeeren, Himbeeren oder Schwarzbeeren oder 1 Glas Grant'n ¼ l Schlagobers Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine …

Had’n-Mohn-Roulade weiterlesen

Advertisements

Rhabarberkuchen

Zutaten 25 dkg Rhabarber 22 dkg Zucker 10 dkg Butter 28 dkg Mehl 3 Dotter Salz 1/16 l Milch 15 dkg geriebene Mandeln 1 P. Vanillezucker Zubereitung Den Rhabarber schälen, in 2 cm lange Stücke schneiden und mit 10 dkg Zucker bestreuen. Über Nacht stehen lassen. Der ausgetretene Saft wird aufgekocht, über den Rhabarber gegossen …

Rhabarberkuchen weiterlesen

Biskuitroulade

Zutaten 6 Eier 13 dkg Zucker 1 P. Vanillezucker 2 EL Wasser 15 dkg Mehl Marillen- oder Ribiselmarmelade Zubereitung Backrohr auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Ein Geschirrtuch auf einer Seite mit Staubzucker bestreuen. Eiklar sehr steif schlagen. Wasser, Zucker und Eidotter so lange schlagen, bis die Farbe hell wird - die Masse …

Biskuitroulade weiterlesen

Gedeckter Apfelkuchen

Zutaten 30 dkg glattes Mehl 25 dkg Maizena 20 dkg Butter 10 dkg Staubzucker 1 P. Vanillezucker geriebene Zitronenschale 2 Eier 4 EL Milch 1 Msp. Backpulver Fülle 2 kg Äpfel 8 dkg Zucker Saft einer halben Zitrone Zimt Zubereitung Einen gerührten Mürbteig zubereiten. Die Äpfel waschen, schälen und grob reiben. Kurz dünsten. Zucker dazugeben. …

Gedeckter Apfelkuchen weiterlesen

Marmorkuchen

Zutaten 1/8 kg Butter 12 dkg Zucker 1 P. Vanillezucker 3 Eier 30 dkg glattes Mehl 1 Prise Salz 1,5 TL Backpulver 5 EL Schlagobers 1 EL Kakaopulver ev. etwas Milch Zubereitung Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eiklar steif schlagen. Butter, Zucker, Schlagobers und Dotter sehr schaumig rühren. 20 dkg Mehl dazugeben und gut verrühren. …

Marmorkuchen weiterlesen

Osterreindling

Der Kärntner Reindling wurde früher häufig in einer flachen, eckigen oder runden Rein gebacken, daher kommt auch sein Name. Auf dem Bauernhof, auf dem mein Vater (Jahrgang 1921) aufgewachsen ist, hat jeder zu Ostern einen Reindling, den sogenannten Schmölza, und vier gefärbte Eier bekommen. Zutaten ½ kg griffiges Mehl 3 EL Zucker 6 dkg Butter …

Osterreindling weiterlesen

Steirerkuchen

Zutaten 4 Eier 4 EL Wasser 15 dkg Zucker 15 dkg geriebene Walnüsse 1 EL geriebene Kürbiskerne 1/8 l Öl (davon 1 EL Kernöl und 1 EL Olivenöl) 1 Packerl Vanillezucker 1/8 l Milch 20 dkg Mehl 1 Packerl Backpulver 1 Apfel, fein gerieben Zubereitung Eier schaumig schlagen, Wasser, Vanillezucker und Zucker dazugeben. Die Masse …

Steirerkuchen weiterlesen