eingekochte Grant’n

In Kärnten und Teilen der Steiermark werden Preiselbeeren Grant'n genannt. Am besten wird dieses Kompott, wenn man die kleinen Grant'n verwendet, die hier wild wachsen. Wenn man diese nicht zur Verfügung hat, können auch schwedische Preiselbeeren verwendet werden. Von Cranberries würde ich abraten, ihr Geschmack ist zu wenig intensiv. Zutaten pro kg Grant'n 20 dkg …

eingekochte Grant’n weiterlesen

Advertisements