Schwarzbeernudeln 1

Nudelteig
500 g griffiges Mehl
etwas Salz
2 Eier
250 ml lauwarmes Wasser

Fülle
1/4 kg Schwarzbeeren (= Heidelbeeren)
1/4 kg feiner Topfen
3 EL Brösel
4 EL Zucker
1 TL Zimt

Zubereitung
Fülle
Schwarzbeeren, Brösel, Topfen, Zucker und Zimt gut vermischen.

Nudelteig zubereiten, nach dem Rasten  möglichst dünn ausrollen, kleine Rechtecke ausradeln. Auf jedes Rechteck einen EL Fülle setzen, Teigränder sehr gut verschließen.
In kochendes Salzwasser einlegen und  15 min sieden lassen.
Zum Servieren großzügig mit zerlassener Butter übergießen.

Advertisements