Gefüllte Kohlrabi

Zutaten
4 Kohlrabi
1/2 kg Faschiertes (Rind, Schwein, Lamm)
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
Majoran
1 Ei
1 EL Brösel
Öl
1 EL Sauerrahm

Zubereitung
Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein schneiden.
In etwas Öl goldgelb anrösten, das Faschierte dazugeben und gut durchrösten, würzen.
Die Masse abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit Kohlrabi waschen, schälen und innen aushöhlen.
In kochendem Salzwasser 10 min kochen, abseihen. Die Kohlrabistücke, die vom Aushöhlen übriggeblieben sind, würfelig schneiden und ebenfalls etwas vorgaren.
Ei und Brösel zur Füllung geben und gut vermengen.
Die Kohlrabi füllen. In eine geeignete Form setzen, 1/8 l Gemüsesuppe dazugeben, ebenso die Kohlrabistücke
40 min im vorgeheizten Backrohr backen.
Vor dem Servieren wird die Soße mit Sauerrahm verfeinert.

 

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Gefüllte Kohlrabi

  1. Dieses Rezept kommt sicher bei einer hoffentlich großen Kohlrabiernte aus dem
    Garten zum Einsatz.Könnte sogar mir gelingen!
    Liebe Grüße
    Helmut

    Gefällt mir

  2. Liebe Gudrun,
    kannst du mir verraten, womit du den Kohlrabi innen aushöhlst?
    Ich stelle mir das mit einem Messer sehr schwierig vor…
    Da ich dieses Rezept gerne nachkochen möchte, bitte ich dich um Auskunft. Danke.
    LG
    Annemarie

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.