Käferbohnensuppe

Zutaten
1/4 kg Käferbohnen
Salz, Pfeffer
Bohnenkraut
Majoran
3 dkg Butter
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 gestrichener EL Mehl

Zubereitung
Die Käferbohnen am Vorabend einweichen.
Am nächsten Tag das Kochwasser wechseln. Die Bohnen sehr weich kochen, Bohnenkraut mitkochen.
Gehackte Zwiebel und Knoblauch in Butter goldgelb anrösten. Mit Mehl stauben. Mit den Bohnen und dem Bohnenwasser aufgießen. Gewürze dazugeben. Die Suppe kurz kochen lassen. Zum Servieren mit einem kleinen Zweig Bohnenkraut dekorieren.

Advertisements

2 Gedanken zu “Käferbohnensuppe

  1. ichkoche- Jacktels Rohkost

    Hi Gudrun, deine ganze Arbeit ( Blog) hier fühlt sich für mich wie Zuhause. Das alles kenne ich seit meiner Kindheit und vieles koche ich immer wieder. Auch das hier gab`s bei mir diesen Winter 4 mal. Und einmal nicht als Suppe sondern gerieben, mit geschmorten Zwiebel und Paprika . Feine Sache. LG Jacob

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.