Rahm-Gurkensalat

Zutaten
1 Salatgurke
Salz
1 Knoblauchzehe
2 EL Sauerrahm
Zitronensaft
etwas gehackte Dille oder Paprikapulver

Zubereitung
Die Gurke schälen und fein hobeln. Salzen. 30 min stehen lassen, dann die Flüssigkeit abschütten.
Knoblauchzehe pressen und dazugeben.
Mit etwas Zitronensaft marinieren, dieser Salat soll aber nicht sauer sein.
Vor dem Servieren mit etwas Paprikapulver bestreuen.
In Kärnten und in der Steiermark werden auch häufig gekochte und in Scheiben geschnittene Kartoffeln daruntergemischt.

Advertisements