Silberbuchteln

Zutaten
30 dkg griffiges Mehl
4 dkg Zucker
4 dkg Butter
1/2 Würfel Germ (= Hefe)
1/2 TL Salz
1/8 l Milch
1 Eier
Zitronenschale
Zwetschkenmarmelade oder Powidl
etwas Butter zum Befetten eines Reindls oder einer Auflaufform
ca. 1/8 l Milch
2 EL geriebene Haselnüsse
Zimt und Zucker zum Bestreuen

Zubereitung
Einen Germteig wie im Grundrezept beschrieben zubereiten.
Den Teig in 12-15 Stücke schneiden, diese mit den Fingern auseinanderziehen und wie Buchteln mit Zwetschkenmarmelade füllen. Vorsichtig flachdrücken.
Ein großes Reindl  befetten und die Buchteln hineingeben – sie sollten reichlich  Abstand von einander haben und ca. 20 min gehen.
In die Form etwa einen Finger hoch Milch gießen, die Buchteln mit geriebenen Nüssen und Zimt bestreuen. Ins kalte Rohr geben, bei ca. 150 ° ungefähr 40 Minuten backen. Beim Backen sollten die Buchteln nicht zu braun werden.
Aus dem Rohr nehmen und mit Zimt und Staubzucker bestreuen. Wird warm gegessen.

Advertisements