Endiviengemüse

Zutaten
1/2 Häupel Endiviensalat
2 Zehen Knoblauch
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
1/4 l Gemüsesuppe
1 EL Sauerrahm

Zubereitung
Den Salat waschen und kurz in Salzwasser kochen. Wenn man es nicht so gerne bitter hat, das Wasser abschütten und durch neues ersetzen.
Anschließend die Blätter fein schneiden und in Butter dünsten. Zwei ganze Knoblauchzehen dazugeben. Mit 1 TL Mehl stauben und mit der Gemüsesuppe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und 5 min kochen lassen.
Vor dem Servieren 1 EL Sauerrahm darunterrühren.
Dazu passen Erdäpfeln und, wenn man Fleisch mag, Geselchtes.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Endiviengemüse

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.