Nussbusserl

Zutaten
4 Eiweiß
210 g Staubzucker
250 g gemahlene Haselnüsse

Zubereitung
Das Eiweiß sehr steif schlagen, den Staubzucker nach und nach darunterschlagen – das Eiweiß soll dabei steif bleiben. Die gemahlenen Haselnüsse vorsichtig unterrühren.
Mit zwei Kaffeelöffeln kleine Nusshäufchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

Die Busserl sollen bei geringer Hitze (ca. 150 °) 25 min lang eher trocknen als backen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nussbusserl

  1. Elisabeth S.

    Dieser Blog gefällt mir sehr gut! Die Rezepte sind einfach nach zu kochen und für die Zutaten muss man oft nicht einmal vorher einkaufen gehen. Trotzdem schmeckt es raffiniert! 😊

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.